Nach­dem Google in den ver­gan­ge­nen Wochen den Ter­min für die Vor­stel­lung des neuen Pixel Smart­pho­nes mit­tels eines Wer­be­pla­kats bestä­tigte, folgt nun mit einem gro­ßen Leak die Ent­hül­lung der letz­ten Ein­zel­hei­ten des kom­men­den Android Flaggschiffs.

Pixel und Pixel XL am 4. Oktober

Zuerst zu den bereits bekann­ten Neu­ig­kei­ten seit unse­rem letz­ten Arti­kel zum Thema. Die bei­den Smart­pho­nes Pixel und Pixel XL wer­den nun sicher am 4. Okto­ber 2017 vor­ge­stellt. Das bestä­tigt Google selbst mit einem ent­spre­chen­den Pla­kat in Bos­ton. Mit dem neuen Leak wur­den jetzt wei­tere Details bestä­tigt. Beide Pixel Modelle gibt es mit zwei Spei­cher­va­ri­an­ten, 64 und 128 GB. Das von LG gebaute Top­mo­dell XL wird je nach Option ent­we­der 849 Dol­lar bzw. 949 Dol­lar kos­ten. Erwar­tet wird, dass diese Preise nicht direkt in Euro umge­wan­delt wer­den. Bereits die letzte Gene­ra­tion war hier­zu­lande ein gutes Stück teu­rer. Erwar­ten wer­den Preise zwi­schen 900 und knapp über 1000€ für die bei­den XL Modelle. Schein­bar sind die Preise aber noch nicht final. Angeb­lich wurde der Preis des iPhone 8 von Google höher erwar­tet. Um kon­kur­renz­fä­hig zu blei­ben könn­ten die Kali­for­nier den Preis des Pixel 2 XL sen­ken. Gerade in Anbe­tracht des neuen iPhone X wel­ches mit ledig­lich 64 GB bereits 1149 € kos­tet könnte Google hier profitieren.

Neue Far­ben und Gewissheit

Farb­lich wird das XL in zwei Lackie­run­gen erhält­lich sein. Käu­fer wer­den zwi­schen Schwarz und Schwarz­weiß wäh­len kön­nen. Das güns­ti­gere und klei­nere Pixel 2 wird von HTC gebaut und soll ab 649 $ zu haben sein. Ähn­lich wie beim XL erhöht sich der Preis bei dop­pel­tem Spei­cher­platz um 100 Dol­lar auf 749. Zusätz­lich dazu wird gibt es mit Kinda Blue eine neue Farbe geben. Auf eine Dual Kamera wie viele andere Flagg­schiffe die­ses Jahr ver­zich­tet Google offen­bar. Zusätz­lich dazu gilt es als fast sicher, dass der Klin­ken­port auch auch beim Pixel 2 feh­len wird. Spe­ku­la­tio­nen spre­chen daher von der Vor­stel­lung eines Blue­tooth Kopf­hö­rers bei der Pixel Präsentation.

Die letz­ten Bil­der des Pixel 2 zei­gen auch die von der Com­mu­nity gewünschte Rück­kehr der nach vorne gerich­te­ten Ste­reo-Laut­spre­cher. Damit hat das Pixel 2 der Kon­kur­renz zumin­dest eines vor­aus. Mehr Infos wer­den wir wohl am 4. Okto­ber erfah­ren wenn das Pixel 2 sowie das Pixel 2 XL vor­ge­stellt werden.