PC Soundbar im Test 2022

Soundbars erfreuen sich bei immer mehr Film- und Musikliebhabern stetig wachsender Beliebtheit. In erster Linie findet man die schlanken Geräte im heimischen Wohnzimmer, wo sie an einen Fernseher angeschlossen sind und für ein beeindruckendes Klangerlebnis in Kinoqualität sorgen. Doch kann man eine Soundbar auch einfach an seinem Computer anschließen, um den oftmals schwachen Sound der Standardlautsprecher zu optimieren? Tatsächlich feiert die Soundbar auch in diesem Bereich überraschende Erfolge. Doch aufgepasst: Nicht jede im Handel erhältliche Soundbar ist auch wirklich für eine Verbindung mit dem Computer ausgelegt. In unserem nachfolgenden Ratgeber verraten wir Ihnen, warum das so ist und auf welche Kriterien Sie bei der Suche nach einer guten PC Soundbar auf Jeden Fall achten sollten.

# Vorschau Produkt
1 Trust Arys Soundbar, PC Lautsprecher, USB Betrieb,... Trust Arys Soundbar, PC Lautsprecher, USB Betrieb,...
  • IDEAL FÜR PCS – Die kompakte Arys Soundbar passt perfekt unter...
  • HOCHWERTIGER SOUND – Mit einer Spitzenleistung von 12 W haut die...
  • EINFACHE KONTROLLE – Über den stylischen beleuchteten...
2 Creative Stage Air Tragbare und kompakte... Creative Stage Air Tragbare und kompakte...
  • SOUNDBAR FÜR COMPUTER | Der schlanke Lautsprecher passt perfekt unter...
  • DUAL-TREIBER MIT ÜBERGROSSER PASSIVMEMBRAN| Grooven Sie zu einem...
  • ANSCHLUSS MIT UND OHNE KABEL | Durch die beiden...
3 PC Lautsprecher Computer Boxen ARCHEER PC Soundbar... PC Lautsprecher Computer Boxen ARCHEER PC Soundbar...
  • 【Stereo Lautsprecher】Der PC lautsprecher wird durch die exklusive...
  • 【Plug & Play】Mini sound boxen Einfach den USB-Port für die...
  • 【1.5m länge kabel】 Standard 3,5-mm-Klinkenstecker kabel und usb...
4 CREATIVE Stage 2.1 Kanal Soundbar mit Subwoofer... CREATIVE Stage 2.1 Kanal Soundbar mit Subwoofer...
  • SOUNDBAR OHNE KABELSALAT FÜR COMPUTER UND TV | Passt perfekt unter...
  • DUAL-TREIBER MIT SUBWOOFER FÜR RAUMFÜLLENDEN KLANG | Dieses...
  • BEDIENKOMFORT MIT FERNBEDIENUNG | Die Bedienelemente befinden sich...
5 Majority Atlas Mini Bluetooth PC Soundbar, Tragbar... Majority Atlas Mini Bluetooth PC Soundbar, Tragbar...
  • 8+ STUNDEN AKKULAUFZEIT+ SCHLANKE FORM: Diese vollständig...
  • BLUETOOTH 5.0 & 3.5MM AUX-Eingang: Die Atlas Soundbar verfügt über...
  • USB & MIKRO-SD-KARTENEINGANG: Schließen Sie einen USB-Stick oder eine...
6 Snowdon II Soundbar mit integriertem... Snowdon II Soundbar mit integriertem...
  • VIRTUELLER SURROUND-SOUND: Diese Soundbar bietet ein Audioerlebnis,...
  • KABELLOSE BLUETOOTH-VERBINDUNG: Schließen Sie Bluetooth-Geräte wie...
  • ANSCHLUSSFÄHIGKEIT: Verbinden Sie die Soundbar mit Geräten ohne...
7 Trust Gaming Stereo Soundbar mit RGB Beleuchtung... Trust Gaming Stereo Soundbar mit RGB Beleuchtung...
  • KLEIN ABER KRÄFTIG – Die Trust GXT 619 Thorne sieht vielleicht...
  • REGLER IN REICHWEITE – Mit dem großen beleuchteten Drehknopf ist...
  • LICHTSHOW – Eine PC-Soundbar mit Lichtleiste. Die RGB an der...
8 Soundbar 2.0 für TV Geräte,105dB 60W 40cm PC... Soundbar 2.0 für TV Geräte,105dB 60W 40cm PC...
  • ♬ Ein intensives Hörerlebnis♬ Verbessern Sie Ihr Soundsystem...
  • ♬Klein und Fein♬ Mit Ihrer kompakten,eleganten Design und...
  • ♬3 verschiedene Equalizer♬Modi zur Auswahl, darunter Film-, Musik-...
9 Computerlautsprecher, Saiyin PC-Lautsprecher... Computerlautsprecher, Saiyin PC-Lautsprecher...
  • SUPREME SOUND QUALITY: Die Saiyin Computer-Lautsprecher verfügen...
  • MÜHELOSE VERBINDUNG; Unser PC-Lautsprecher unterstützt Kabel- und...
  • KOMPAKTES UND SLIM-DESIGN: Die Soundbar für Desktop-Computer ist...
10 Creative Stage V2 2.1 Soundbar mit Subwoofer,... Creative Stage V2 2.1 Soundbar mit Subwoofer,...
  • POWERED BY SOUND BLASTER | Erleben Sie deutlichere Stimmen und ein...
  • LEISTUNGSFÄHIGER 2.1-LAUTSPRECHER | Mit zwei speziell abgestimmten...
  • ALL-IN-ONE AUDIO-ENTERTAINMENT-SYSTEM | Die Creative Stage V2 ist mit...
11 PC Lautsprecher ARCHEER Computer Gaming... PC Lautsprecher ARCHEER Computer Gaming...
  • 【LED & RGB Lichteffekte】Dieser RGB-Gaming-Lautsprecher verfügt...
  • 【Lautstärkeregelung & Lichtsteuerung】Auf der Vorderseite des...
  • 【Plug & Play】Mini sound boxen Einfach den USB-Port für die...
12 Wohome 2.0-Kanal Soundbar S88 3D Surround... Wohome 2.0-Kanal Soundbar S88 3D Surround...
  • 【360° Surround Sound】2.0 Kanal Soundbar bieten Ihnen die klare...
  • 【Einfache Verbindung】Verbinden Sie Ihr TV-Gerät, PC/Mac und...
  • 【Bedienkomfort durch Fernbedienung】Für zusätzlichen Komfort gibt...
13 SAKOBS PC Soundbar, 20 W Bluetooth 5.0... SAKOBS PC Soundbar, 20 W Bluetooth 5.0...
  • ✅Klangstarkes Entertainment: Der formschöne Bluetooth Lautsprecher...
  • ✅Bis zu 16 Stunden Spielzeit: Der starke eingebaute Akku von der...
  • ✅Per Kabel oder drahtlos: Verbinden Sie den Klangriegel über das...
14 Majority Bowfell 2.1 Bluetooth Soundbar für TV... Majority Bowfell 2.1 Bluetooth Soundbar für TV...
  • Kompaktes, schlankes Design, verbesserte HD-Soundqualität: Die...
  • Große Fernbedienung: Mit der benutzerfreundlichen Fernbedienung...
  • Bluetooth- drahtlose Verbindung: Verbinden Sie Ihr Smartphone, Tablet...
15 Redragon GS560 Adiemus RGB Desktop-Soundbar,... Redragon GS560 Adiemus RGB Desktop-Soundbar,...
  • Reicher Klang & Aussehen - Die erste Redragon RGB-Soundbar hat einen...
  • Lichtshow-Projektion - Was gibt es Schöneres, als Ihre Lieblingsmusik...
  • Bounce to Daylight - Einfach unter jedem Gerät zu platzieren, das Sie...

Eine Soundbar für den PC – was ist das überhaupt?

Eine Soundbar für den PC unterscheidet sich in Hinblick auf ihre Funktionsweise nicht von einer klassischen Soundbar. Es handelt sich hierbei um eine längliche und sehr schlank konstruierte Vorrichtung, durch die man einen imposanten Klang erzeugen kann – sowohl bei der Wiedergabe von Filmen oder Musik, als auch beim Spielen von Videospielen. In dem Gehäuse sind gleich mehrere Lautsprecher integriert, die in Kombination für ein ausgeglichenes Klangerlebnis sorgen – in der Regel ist hier neben Boxen für die hellen Töne auch ein zusätzlicher Subwoofer für die dunklen Bässe mit an Bord. Viele Film- und Musik-Fans wählen eine Soundbar als Alternative zu einem Surround System mit mehreren Lautsprechern, da diese deutlich platzsparender und in der Regel auch preiswerter in der Anschaffung ist.

Der Nachteil einer Soundbar liegt allerdings darin, dass der Klang ausschließlich von vorne kommt, während man diesen bei einem Surround System von allen Seiten genießen kann. Nicht immer ist ein Zimmer jedoch ausreichend groß, um diverse Lautsprecher darin zu verteilen – oder aber man möchte sich die genaue Ausrichtung der Boxen und des Subwoofers schlicht und einfach sparen. In diesem Fall erweist sich der Griff zur Soundbar als empfehlenswert, da hier lediglich ein einziges Gerät erworben und – in diesem Fall mit dem Computer – verbunden werden muss. Der Klang einer Soundbar kann sich aber dennoch hören lassen und liefert dem Käufer ein deutlich besseres Akustik-Erlebnis als die oftmals viel zu schwachen Standard-Lautsprecher. So kommen auch Spielfilme, die man sich über den Computer anschaut, hervorragend zur Geltung, da sich fortan nicht nur die Bildqualität sehen lassen kann.

Unterschiede zwischen klassischen Soundbars und Soundbars für den PC

Wie schon erwähnt, unterscheiden sich klassische Soundbars und Soundbars für den PC kaum voneinander. Allerdings ist es nur in den seltensten Fällen empfehlenswert, einfach eine herkömmliche Soundbar am Computer anzuschließen. Der Grund hierfür ist relativ naheliegend: Klassische Soundbars weisen nicht selten eine Länge von einem Meter oder mehr auf. Sie sind somit ziemlich sperrig und wirken in Kombination mit den meisten PC-Monitoren fehlplatziert. Wenn man beispielsweise einen 24 Zoll Monitor besitzt, nimmt dieser auf dem Schreibtisch eine Breite von 53 cm ein – eine 1 m lange Soundbar vor dem besagten Monitor würde einfach zu wuchtig wirken. Aus diesem Grund gibt es mittlerweile spezielle Soundbars für Computer im Handel, die deutlich kompakter sind und somit zu einem stimmungsvollen Gesamtbild beitragen. Doch die Größe ist nicht der einzige Unterschied zu einer herkömmlichen Soundbar.

Wichtig ist auch, dass sich die Soundbar auch wirklich am PC anschließen lässt, denn nicht jeder Computer ist mit einer Vielzahl an Audioeingängen ausgestattet, wie man sie vom heimischen Fernseher kennt. Achten Sie also bei der Suche nach einer passenden PC Soundbar darauf, dass diese einen AUX-Eingang oder einen 3,5-mm-Klinkenstecker mit an Bord hat – vor allem letzterer Audioanschluss ist eigentlich an nahezu jedem PC oder Laptop zu finden. Wenn Sie einen modernen PC besitzen, kann der Anschluss einer Soundbar aber natürlich auch über einen HDMI-Anschluss erfolgen. Bedenken Sie hierbei allerdings, dass ein HDMI-Anschluss in der Regel bereits für den angeschlossenen Monitor verwendet wird. Sollte Ihr PC zwei HDMI-Anschlüsse haben, wären nach den Anschluss einer Soundbar beide Anschlüsse dauerhaft belegt.

Alternativ zur klassischen Kabelverbindung gibt es mittlerweile aber auch Soundbars für den PC im Handel, die sich ganz einfach kabellos per Bluetooth mit dem PC verbinden und via WLAN-Schnittstelle mit dem heimischen Netzwerk koppeln lassen. Auf diese Weise kann man auf unschönen Kabelsalat gänzlich verzichten und zudem seine auf dem Smartphone oder Tablet-PC gespeicherten Lieblingssongs ganz einfach an die Soundbar streamen. Dies ist vor allem dann interessant, wenn Sie Ihren PC nicht nur als reines Arbeitsgerät verwenden, sondern ihn fortan auch einfach als Musikanlage verwenden möchten. Dies bietet sich natürlich an, da auf der großen Festplatte unzählige Songs abgelegt werden können und das eingebaute Laufwerk zur Wiedergabe von CDs dient. Wer also keine teure Stereoanlage kaufen möchte, profitiert gleich in doppelter Hinsicht von einer PC Soundbar.

Kommen wir noch einmal zurück zur Größe der PC Soundbar. Wenn Sie einen entsprechend großen PC-Monitor besitzen, spricht natürlich kaum etwas dagegen, dass sie einfach eine herkömmliche Soundbar an Ihrem Computer anschließen. Doch aufgepasst: Viele Käufer vergessen hier gern, dass sie bei der Arbeit am PC ja direkt vor der Soundbar Platz nehmen. Viele klassische Soundbars, vor allem die Ausführungen mit integriertem Subwoofer, liefern in Hinblick auf ihre Leistungsstärke jedoch einen ordentlichen Wumms ab, der bildlich betrachtet direkt in das Gesicht des PC-Besitzers fliegt. Ebenso wie in kleineren Wohnzimmern kann es also auch hier von Vorteil sein, sich tatsächlich für eine kompaktere Ausführung zu entscheiden. Wird die Soundbar bei der Arbeit am PC hingegen kaum verwendet, da sie überwiegend in der Freizeit zur Beschallung des Raums zum Einsatz kommt, darf es durchaus ein leistungsstärkeres Premium-Gerät sein.

Wichtige Kriterien bei der Suche nach einer guten PC Soundbar

Ein paar wichtige Denkanstöße beim Kauf einer neuen PC Soundbar haben wir bereits oben für Sie aufgelistet. Darüber hinaus gibt es aber noch einige weitere Kriterien, die Sie bei der Suche nach einem passenden Modell unbedingt berücksichtigen sollten. Welche das sind, haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Anzahl der Lautsprecher

Je nach Modell beherbergt eine PC Soundbar unterschiedlich viele Lautsprecher. Preiswertere 2.1 Modelle sind etwa mit zwei Stereo-Lautsprechern und einem Subwoofer ausgestattet. Für die Wiedergabe von Musik im Arbeitszimmer ist dies in der Regel völlig ausreichend. Wer jedoch gerne Filme schaut und dabei Wert auf Surround-Sound legt, kommt mit einem 5.1 Modell deutlich eher auf seine Kosten – hier sind nämlich neben einem Subwoofer gleich 5 Lautsprecher integriert. Ausführungen mit noch mehr Boxen eignen sich hingegen eher für die Beschallung von größeren Räumen.

Bluetooth

Es erweist sich als sehr empfehlenswert, eine PC Soundbar zu erwerben, die Bluetooth-kompatibel ist. Auf diese Weise ist eine Übertragung von Songs, die sich auf einem mobilen Endgerät befinden, besonders einfach. Hierbei lohnt sich aber auch ein genauerer Blick auf die integrierte Bluetooth-Version: Ab Bluetooth 4.2 kann man sich auf einen makellosen Klang freuen, da hier zusätzliche Übertragungsstandards zur Steigerung der Klangqualität verbaut sind.

USB-Eingang

Viele Soundbars für den PC bringen auch einen integrierten USB-Anschluss mit. Über diesen kann man einen USB-Stick oder eine externe Festplatte einstecken, um die darauf abgelegten Musikdateien wiederzugeben. Bei den meisten Geräten funktioniert dies auch dann, wenn der PC gar nicht eingeschaltet ist. Wenn man also zwischenzeitlich Lust auf Musik hat, erweist sich ein USB-Eingang als sehr praktisch.

Lautstärkeregler

Einige Soundbars für den PC sind auch mit einem klassischen Lautstärkeregler ausgestattet. Gerade bei PC Soundbars ist dies sehr praktisch, da man die Lautstärke nicht immer manuell über die Einstellungen am Computer anpassen muss – während man bei klassischen Soundbars für Wohnzimmer ohnehin zur Fernbedienung greift.

Design

Last but not least spielt natürlich auch das Design einer PC Soundbar eine wichtige Rolle. Da man das gute Stück bei der Arbeit am PC stets im Blick hat, sollte es natürlich optisch und farblich auf den selbigen abgestimmt sein. Erfreulicherweise bietet der Handel verschiedenste Varianten an, unter denen bestimmt ein passendes Modell dabei ist.

Noch ein kleiner Tipp:

Beim Kauf einer PC Soundbar kann es sich durchaus als nützlich erweisen, eine externe Soundkarte anzuschließen. Der einfache Grund: In vielen PCs ist lediglich ein Soundchip auf dem Mainboard verbaut. Dieser ist für herkömmliche Lautsprecher zwar ausreichend, die hervorragende Klangqualität einer Soundbar kommt damit aber kaum zur Geltung.

Fazit:

Wer nicht nur am heimischen Fernseher, sondern auch am PC einen hervorragenden Klang bevorzugt, kommt mit einer PC Soundbar voll und ganz auf seine Kosten.

Die länglichen Geräte sehen auf dem Schreibtisch nicht nur hübsch aus, sondern liefern beim Anschauen von Filmen, beim Spielen von Videospielen und bei der Wiedergabe von Musik auch hervorragende Leistungen ab. Darüber hinaus sind sie im Vergleich zu einem herkömmlichen Surround System preiswerter in der Anschaffung und ermöglichen zudem einen deutlich unkomplizierteren Anschluss.

Weitere Vergleiche

Menü