Audio-Tech­nica ATH-ADG1X

Audio-Technica ist bekannt für High-End Audioprodukte. In unserem Produktfeld gehören die Japaner zu den unbekannteren Herstellern. Das Audio-Technica ATH-ADG1X ist auf den ersten Blick vor allem eins: enorm teuer. Warum das Preis-Leistungs-Verhältnis beim einzigen offenen Kopfhörer im Vergleich trotzdem stimmt, erfahrt ihr in unserem Test.

Das Audio-Technica ATH-ADG1X ist der unbestrittene Testsieger in unserem Vergleich. Das Gerät besteht jedes Kriterium mindestens gut und bietet ausgezeichneten Komfort, gute Audio- und Mikrofonqualität sowie makellose Verarbeitung. All das kommt aber mit einem entsprechenden, enorm hohen Preis.

Audio-Technica...
  • Der Windschutz des Mikrofons verhindert Störgeräusche durch Atmung...
  • Kompatibel mit PS4, Smartphones & PC. Auch kompatibel mit Xbox One bei...

Zeitlos elegantes Design

Das ATH-ADG1X sieht fantastisch aus. Der silberne Rahmen der Kopfhörer wirkt hochwertig, das Velours Inlay der Kopfhörer ist weich und komfortabel. Die Außenseite der Kopfhörer besteht aus Aluminium und offenbart die offene Charakteristik des Headsets durch ein ganzflächiges Raster im Bienenwabenstil. Mit einem Gewicht von 289 Gramm liegt das Headset im Mittelfeld der Produktreihe. Zum leichten Gewicht des Headsets trägt auch die besondere Größenverstellung bei. Durch die futuristisch wirkende Anordnung kommen konventionelle Kopfhörerständer schnell an ihre Grenzen weil sie nicht hoch genug sind. Insgesamt gefällt uns das Design sowie die Verarbeitung des Audio-Technica ATH-ADG1X ausgezeichnet gut. Die Japaner verzichten auf übertriebenes Gamer-Design und bleiben bei ihrem gewohnten seriösen Look.

Überlegener Klang

Wer das ADG1X aufsetzt und bisher nur günstigere Gaming Headsets gewohnt war wird sich wundern. Der Kopfhörer überzeugt mit detaillierter Wiedergabe und ausgeglichenen Höhen und Tiefen. Audio-Technica verzichtet hier auf Gamer Features wie übertriebenen Bass oder Surround Sound. Das ATH-ADG1X verhält sich eher wie ein Studiokopfhörer anstelle eines Gaming Headsets. Der Klang könnte lediglich etwas spitzer sein. Kleinere Anpassungen im Equalizer schaffen Abhilfe.

Durch die offene Charakteristik findet keine Geräuschdämmung statt. Wer in lauten Umgebungen spielt oder lieber komplett eintaucht sollte das beachten. Wir bevorzugen es aber unsere eigene Stimme hören zu können ohne über die Treiber ein Feedback zu aktivieren. Übrigens: Das Audio-Technica besitzt keine Treiber und funktioniert sofort ohne Einschränkungen.

Für Streamer geeignet

Das Mikrofon des ATH-ADG1X war unser Licht am Ende des Tunnels. Abgesehen von Razer Kraken ist es das einzig brauchbare Mic der Reihe. Es klingt ist rauschfrei und laut genug, klingt natürlich aber etwas dumpf. Durch den Pop-Schutz gibt es kaum übertriebene S-Laute. Das Mikrofon besitzt eine Richtcharakteristik und ist enorm flexibel. Genaues Positionieren wird damit zum Kinderspiel. Unserer Meinung nach reicht das sogar fürs Streaming oder für die Aufnahme von Videos. 

Angenehm zu tragen

Die Bügel des ADG1X nennt Audio-Technica selbst „3D-Flügelsystem“. Die Größenverstellung des Headsets geschieht hiermit automatisch beim Aufsetzen durch die flexiblen Kopfstützen. Das funktioniert wunderbar und trägt zum hohen Komfort des Geräts bei. Das Stoff Inlay der Kopfhörer ist weich und angenehm. In Kombination mit dem offenen Aufbau bewahrt euch das ADG1X einen kühlen Kopf. Selbst lange Sessions sollten hiermit kein Problem sein. Das verbundene Kabel misst 1,25 Meter und sollte für die meisten Setups ausreichend lang sein. Für alle anderen gibt es eine einfache Klinkenverlängerung die eure Reichweite um 2 Meter erhöht. Eine USB Soundkarte fehlt dem ADG1X leider.

Wirklich gut und teuer

Nach dieser wirklich kurzen Review gibt es nichts mehr zu sagen. Das Audio-Technica ATH-ADG1X gehört zu den besten Gaming Headsets auf dem Markt und weißt kaum nennenswerte Kritikpunkte auf. Eine USB Soundkarte wäre nett, die Leistung überzeugt aber auch ohne. Das etwas dumpfe Mikrofon übertrifft die Konkurrenz deutlich. Wer Surround Sound und geschlossene Kopfhörer mag wird vielleicht nicht glücklich, alle anderen werden begeistert sein. Allerdings wird sich die Freude spätestens beim Preis legen. Klar ist: Das ADG1X kann und will sich nicht jeder leisten. Für diejenigen haben wir weitere, günstigere Headsets in unserem Vergleich zusammengefasst. Wer sich dafür entscheidet wird absolut zufrieden sein.

VorschauProdukt
Audio-Technica... Audio-Technica...
  • Der Windschutz des Mikrofons verhindert Störgeräusche durch Atmung...
  • Kompatibel mit PS4, Smartphones & PC. Auch kompatibel mit Xbox One bei...

Beliebte Beiträge

Ähnliche Beiträge
Menü