Sonos PLAYBASE

Viele hochmoderne Smart TV’s überzeugen zwar durch ein knackig scharfes Bild, enttäuschen ihre Käufer jedoch oftmals mit einem eher mittelprächtigen Ton. Der Sonos PLAYBASE WLAN-Lautsprecher soll dieses ärgerliche Problem nun ein für alle Mal aus der Welt schaffen. Ob dieses Vorhaben in der Praxis gelingt, verrät Ihnen unser nachfolgender Testbericht.

Angebot
Sonos Playbase WLAN Soundbase, weiß – Fernsehlautsprecher mit kraftvollem Sound für Heimkino & Musikstreaming – Erweiterbarer WLAN Speaker mit Airplay
  • Mit zehn verstärkten internen Treibern liefert die Sonos Playbase...
  • Satter Bass & kristallklare Dialoge: Die Sprachverbesserung des...
  • Fügt sich dezent in jedes Zuhause ein: Mit seinem unaufdringlichen...

Lieferumfang und erster Eindruck des Sonos PLAYBASE WLAN-Lautsprechers

In puncto Aussehen hat sich der US-amerikanische Traditionshersteller Sonos beim PLAYBASE WLAN-Lautsprecher für ein relativ schlichtes, zeitgleich aber auch sehr ansprechendes und modernes Design entschieden: Der wahlweise in weiß oder schwarz erhältliche Lautsprecher verfügt über ein besonders edles Polycarbonat-Glas-Gehäuse, welches idealerweise wie aus einem Guss wirkt – definitiv eine echte Bereicherung für jedes Wohnzimmer und ein garantierter Blickfang.

Mit seinen Abmessungen von 72 x 38 cm sowie einer minimalen Höhe von nur 5,8 cm wirkt er zudem angenehm schlank, sodass er in den allermeisten Lowboards Unterschlupf findet.

Im Idealfall wird der schlanke Fernseher jedoch direkt auf dem Lautsprecher abgestellt – unterstützt wird hierbei ein Maximalgewicht von 35 kg, welches in der Regel auch absolut ausreichend ist. In puncto Lieferumfang verzichtet Sonos auf zahlreiche beigelegte Komponenten, die unerfahrene Nutzer schnell den Überblick verlieren lassen: Neben dem eigentlichen Lautsprecher liegen noch ein passendes Stromkabel, ein Ethernet-Kabel, ein optisches Audiokabel sowie eine sehr detaillierte Bedienungsanleitung bei.

Angebot
Sonos Playbase WLAN Soundbase, weiß – Fernsehlautsprecher mit kraftvollem Sound für Heimkino & Musikstreaming – Erweiterbarer WLAN Speaker mit Airplay
  • Mit zehn verstärkten internen Treibern liefert die Sonos Playbase...
  • Satter Bass & kristallklare Dialoge: Die Sprachverbesserung des...
  • Fügt sich dezent in jedes Zuhause ein: Mit seinem unaufdringlichen...

Ausstattung des Sonos PLAYBASE WLAN-Lautsprechers

Im Inneren des Sonos WLAN-Lautsprechers schlummern gleich zehn verstärkte interne Treiber, die dazu beitragen, dass ein gemütlicher Fernsehabend fortan auch zu einem akustischen Erlebnis wird: Hierbei handelt es sich um sechs Mitteltöner, drei Tieftöner und einen Hochtöner.

Das Resultat sind glasklare Stimmen, ein wirklich beeindruckender Sound sowie satte Bässe – insbesondere letzte sucht man bei ähnlichen Lautsprechern leider oftmals vergeblich. Gesprochene Dialoge werden idealerweise automatisch über den mittleren Kanal wiedergegeben – also jenem Kanal, der vom Ohr am besten aufgenommen werden kann. Wer dennoch Probleme mit der Wahrnehmung gesprochener Dialoge hat, kann alternativ eine praktische Sprachverbesserung aktivieren. Ein weiteres nützliches Feature des Lautsprechers ist das sogenannte Trueplay Speaker Tuning: Es trägt dazu bei. dass sämtliche Komponenten des Lautsprechers optimal aufeinander abgestimmt werden, sodass das ausgegebene Klangerlebnis sowohl in kleineren, als auch in größeren Räumen stets optimal ist.

Wer vor allem in späteren Abendstunden gerne fernsieht, dürfte hingegen das Problem kennen, dass leise Geräusche kaum wahrzunehmen sind, während lautere Geräusche dazu beitragen können, dass etwaige Mitbewohner wach werden. Aktiviert man hingegen den innovativen Sonos Nachtmodus, so werden leisere Geräusche automatisch verstärkt, während lautere Geräusche leiser werden – völlig automatisch, ohne den Griff zur Fernbedienung.

Handhabung des Sonos PLAYBASE WLAN-Lautsprechers

Viele Lautsprecherboxen müssen mithilfe von verschiedensten Kabeln erst mühsam angeschlossen werden – ein echtes Horrorszenario für Menschen, die sich zuvor noch nie mit einem solchen Gerät auseinandergesetzt haben. Ganz anders sieht es hingegen beim Sonos PLAYBASE-Lautsprecher aus: Er wird mithilfe des im Lieferumfang enthaltenen optischen Kabels einfach mit dem Fernseher verbunden – und das war es auch schon. Musik von verschiedensten namhaften Streaminganbietern streamt der Lautsprecher ganz bequem via WLAN.

Dies hat gegenüber Bluetooth den großen Vorteil, dass kein Zwischengerät, wie etwa ein Smartphone, erforderlich ist – im Umkehrschluss kommt es nicht zu ärgerlichen Rucklern oder Aussetzern, die eine Bluetooth-Verbindung nicht selten mit sich bringt. Auffällig ist allerdings, dass der Sonos PLAYBASE Lautsprecher ohne einen HDMI-Anschluss daherkommt.

Sonos begründet dieses Phänomen mit der Tatsache, dass nicht jeder moderne Fernseher seinen Ton via HDMI ausgibt und ein optischer Anschluss ohnehin viel komfortabler und leichter einzurichten ist. Die Entscheidung gegen HDMI bringt jedoch auch einen kleinen Nachteil mit sich. Die wiedergegebene Lautstärke ist immer gleich, auch wenn man mit der TV-Fernbedienung eigentlich eine andere Lautstärke ausgewählt hat.

Denn: Die PLAYBASE kommt ohne eine eigene Fernbedienung daher. Eine solche ist allerdings auch nicht zwingend nötig, da Sonos seinem schlanken Lautsprecher eine automatische Intelligenz mit auf den Weg gegeben hat, die in der Lage ist, die Lautstärke-Eingabe auf der TV-Fernbedienung zu erkennen und anschließend dementsprechend umzusetzen – möglich wird die dazugehörige Ersteinrichtung mithilfe einer kostenlosen Sonos-App.

Das Klangerlebnis des Sonos PLAYBASE WLAN-Lautsprechers

Hinsichtlich seines Klangerlebnisses wird der Sonos PLAYBASE WLAN-Lautsprecher seinem doch recht hohen Kaufpreis in jeglicher Hinsicht gerecht. Musik und Dialoge klingen glasklar und sauber, die ausgeworfenen Bässe sind angenehm voll. Allerdings sollte man sich darüber im Klaren sein, dass der Bass aufgrund der handlichen Maße des Lautsprechers nicht allzu tief ausfällt – im Gegensatz zu einem Gerät mit einem externen Subwoofer. Ein solcher lässt sich mit dem ebenfalls in weiß und schwarz erhältlichen Sonos SUB WLAN-Subwoofer auf Wunsch ganz einfach nachrüsten – allerdings muss man hierfür weitere 700 Euro investieren. Ferner kann man den Lautsprecher auch durch weitere Lautsprecherboxen, wie die Sonos PLAY:1, PLAY:3 oder PLAY:5 aufrüsten, die hinter dem Zuschauer aufgestellt werden und hierdurch kinoähnlichen Raumklang ermöglichen. Auch hierfür muss man aber leider recht tief ins Portemonnaie greifen.

Angebot
Sonos Playbase WLAN Soundbase, weiß – Fernsehlautsprecher mit kraftvollem Sound für Heimkino & Musikstreaming – Erweiterbarer WLAN Speaker mit Airplay
  • Mit zehn verstärkten internen Treibern liefert die Sonos Playbase...
  • Satter Bass & kristallklare Dialoge: Die Sprachverbesserung des...
  • Fügt sich dezent in jedes Zuhause ein: Mit seinem unaufdringlichen...

Fazit

Der Sonos PLAYBASE WLAN-Lautsprecher überzeugt nicht nur durch ein angenehm schlankes und ansprechendes Design, sondern auch durch einen glasklaren Klang sowie angenehm satte Bässe. Weitere Pluspunkte gibt es für die einfache Handhabung sowie für viele innovative Funktionseigenschaften, lediglich der Anschaffungspreis ist etwas hoch angesetzt.

Beliebte Beiträge

Ähnliche Beiträge
Menü