Preis­werte Laut­spre­cher, die sich draht­los mit einem Mobil­ge­rät ver­bin­den las­sen und somit eine bequeme Wie­der­gabe von Musik ermög­li­chen, gibt es mitt­ler­weile zur Genüge im Han­del – doch nur die wenigs­ten von ihnen lie­fern auch tat­säch­lich ein beein­dru­cken­des Klang­er­leb­nis ab. Wer hin­ge­gen dazu bereit ist, den ein oder ande­ren Euro mehr in einen hoch­wer­ti­gen Laut­spre­cher zu inves­tie­ren, der sollte unbe­dingt einen Blick auf den PLAY:1 WLAN-Speaker wer­fen, wel­cher von sei­nem US-ame­ri­ka­ni­schen Her­stel­ler Sonos mit einem über­ra­schend sat­ten und kräf­ti­gen Sound“ ange­prie­sen wird. Ob das auch tat­säch­lich stimmt, ver­rät Ihnen unser nach­fol­gen­der Testbericht.

Sonos Play:1 Smart Speaker (Kom­pak­ter…
  • Klingt grö­ßer als er aus­sieht: Der kleine, aber kraft­volle Sonos…
  • Mit dem Regallaut­spre­cher lässt sich Musik von einer gro­ßen Auswahl…
  • Erstaun­lich gro­ßer Sound selbst in der kleins­ten Ecke: Der schlanke…

Lie­fer­um­fang und ers­ter Ein­druck des Sonos PLAY:1 WLAN-Speakers

Dass der erste Ein­druck oft­mals der wich­tigste ist, wis­sen natür­lich auch die Her­stel­ler von kom­pak­ten Laut­spre­chern – denn viele Kun­den legen nicht nur hohen Wert auf ein makel­lo­ses Klang­er­leb­nis, son­dern auch auf ein mög­lichst anspre­chen­des Design, wel­ches den neuen Laut­spre­cher in einen ech­ten Hin­gu­cker ver­wan­delt. Beim Sonos PLAY:1 ist das defi­ni­tiv geglückt: Der WLAN-Speaker ist wahl­weise in schwarz (mit­samt einer gra­phit­far­be­nen Front) oder in weiß (mit­samt einer alu­f­ar­be­nen Front) erhält­lich. Zwar ist das Design alles andere als revo­lu­tio­när, es wirkt jedoch schlicht und anspre­chend zugleich – in Kom­bi­na­tion mit einer sehr hoch­wer­ti­gen Ver­ar­bei­tung also defi­ni­tiv ein gelun­ge­nes Bei­spiel für ein fri­sches Erschei­nungs­bild. Eben­falls gut gelun­gen: Auf der Ober­seite des Speakers sind nur sehr wenige Bedien­ele­mente (Wiedergabe/​Pause, Lauter/​Leiser) sowie eine kleine Sta­tus-LED vor­han­den – das wirkt erfreu­li­cher­weise sehr über­schau­bar und auf­ge­räumt. Mit sei­nen Abmes­sun­gen von 160 x 70 x 70 mm lässt sich der PLAY:1 fast über­all in der Woh­nung auf­stel­len, dank einer feuch­tig­keits­be­stän­di­gen Ver­ar­bei­tung sogar im Badezimmer.

Neben dem Speaker selbst sind im Lie­fer­um­fang noch ein Netz­ka­bel, ein Ether­net-Kabel und eine Anlei­tung enthalten.

Aus­stat­tung des Sonos PLAY:1 WLAN-Speakers

Wirft man einen Blick auf die Anschlüsse des Sonos PLAY:1, so stellt man schnell fest, dass nicht son­der­li­che viele davon vor­han­den sind: Im Grunde genom­men ist es sogar nur eine LAN-Schnitt­stelle, die dazu dient, den Speaker mit dem Inter­net zu ver­bin­den. Alter­na­tiv geht das natür­lich auch draht­los via WLAN – doch es soll ja durch­aus den ein oder ande­ren Musik­fan geben, der den guten alten Kabel­an­schluss bevor­zugt. Im Inne­ren des Speakers schlum­mern hin­ge­gen zwei ver­baute Ver­stär­ker der Klasse D, die mit einem Mit­tel­tö­ner und einem Hoch­tö­ner kom­bi­niert wurden.

Beide Trei­ber wur­den spe­zi­ell für die­ses Pro­dukt ent­wi­ckelt und tref­fen auf das eben­falls haus­ei­gene Sonos True­play Speaker Tuning, wel­ches dazu bei­trägt, dass der aus­ge­wor­fene Klang in jedem Zim­mer der Woh­nung stets opti­mal klingt – egal, ob in einem klei­nen oder in einem gro­ßen Raum.

Hand­ha­bung des Sonos PLAY:1 WLAN-Speakers

Wie bei allen ande­ren Speakern aus dem Hause Sonos ist auch die Ein­rich­tung des Sonos PLAY:1 kin­der­leicht: Man muss den Laut­spre­cher ledig­lich mit dem Strom­netz ver­bin­den, anschlie­ßend die kos­ten­lose Sonos App auf sein Mobil­ge­rät her­un­ter­la­den und den Speaker mit­hilfe der sel­bi­gen via WLAN ver­bin­den – fer­tig. Der größte Vor­teil bei einer Ver­bin­dung über das haus­ei­gene WLAN liegt übri­gens in der Tat­sa­che, dass es bei der Wie­der­gabe von Musik nahezu kei­ner­lei unschöne Ruck­ler oder Unter­bre­chun­gen geben kann – ganz anders, als bei vie­len ande­ren Laut­spre­chern, die via Blue­tooth ver­bun­den wer­den. Im Anschluss an die Ein­rich­tung kann man über die App sofort auf Tau­sende Web­ra­dios zugrei­fen oder ein­fach einen der vie­len nam­haf­ten Musik-Strea­ming­dienste (Ama­zon Prime, Deezer, Apple Music, Spo­tify etc) ver­knüp­fen. Ein wenig schade ist aller­dings, dass der Her­stel­ler dem PLAY:1 kei­nen Spei­cher­kar­ten­steck­platz mit auf den Weg gege­ben hat, wel­cher eine direkte Wie­der­gabe von einer SD-Spei­cher­karte ermög­li­chen würde – und auch ein alter­na­ti­ver USB-Ein­gang zum Anschluss von hand­li­chen USB-Sticks oder exter­nen Fest­plat­ten ist lei­der nicht vorhanden.

Klang­er­leb­nis des Sonos PLAY:1 WLAN-Speakers

Ehr­lich gesagt haben wir es nicht anders erwar­tet: Der Klang des Sonos PLAY:1 WLAN-Speakers kann sich auf gan­zer Linie hören las­sen. Egal ob Rock, Pop, Jazz, Funk oder Hip Hop – der hand­li­che Mini-Laut­spre­cher über­zeugt stets durch akus­ti­sche Höchst­leis­tun­gen. Vor allem bei vocal­las­ti­gen Songs wird die Stimme des per­for­men­den Künst­lers per­fekt in den Vor­der­grund gelegt, doch auch die über­aus kräf­ti­gen Bässe erwei­sen sich für einen Speaker in die­ser Größe defi­ni­tiv als echte Über­ra­schung. Wer das Klang­er­leb­nis noch zusätz­lich ver­bes­sern möchte, kann ein­fach einen zwei­ten PLAY:1 Speaker in sein Netz­werk inte­grie­ren und den rech­ten bzw. lin­ken Ton­ka­nal jeweils einem der bei­den Geräte zuord­nen – her­aus kommt ein deut­lich brei­te­rer und tie­fe­rer Ste­reo­ton, den man schnell in sein Herz schlie­ßen wird. Wer sich hin­ge­gen schnell und ein­fach (aller­dings nicht ganz kos­ten­güns­tig) ein Heim­kino zusam­men­stel­len möchte, kann zwei PLAY:1 Speaker mit einer Sonos PLAY­BAR sowie einem Sonos Sub­woo­fer kom­bi­nie­ren und somit durch phä­no­me­na­len Sur­round-Sound profitieren.

Sonos Play:1 Smart Speaker (Kom­pak­ter…
  • Klingt grö­ßer als er aus­sieht: Der kleine, aber kraft­volle Sonos…
  • Mit dem Regallaut­spre­cher lässt sich Musik von einer gro­ßen Auswahl…
  • Erstaun­lich gro­ßer Sound selbst in der kleins­ten Ecke: Der schlanke…
95 %

Gesamtbewertung

Fazit

Mit dem Sonos PLAY:1 WLAN-Speaker erhält man einen kompakten WLAN-Lautsprecher, der nicht nur in einem überaus modernen Look erstrahlt, sondern ganz nebenbei auch durch ein für seine Größe beeindruckendes Klangerlebnis zu überzeugen weiß. Da auch die Installation und die Verwendung kinderleicht sind, gibt es (abgesehen von einem fehlenden USB-Anschluss/ Speicherkarten-Steckplatz) nichts, was gegen den Erwerb dieses Speakers sprechen würde. Kaufempfehlung!