Logitech G433

Logitech ist einer der bekanntesten Hersteller der Hardwareszene. Während die Schweizer gerade durch ihre ausgezeichneten Mäuse und Tastaturen der G-Reihe auffallen warten wir bisher noch auf ein wirklich beeindruckendes Audioprodukt. Vielleicht ist das Logitech G433 worauf wir gewartet haben.

Das Logitech G433 weist durchschnittliche Audio- und Mikrofonqualität auf, ist aber komfortabel und mit allen Plattformen kompatibel. Der Lieferumfang überzeugt. 

Mikrofon PC/Mac/Xbox One/PS4/Nintendo Switch - Schwarz"> Angebot
Logitech G433...
  • DTS 7.1 + Pro G 7.1 Audiopositionierung: Eintauchen in Spielewelten...
  • Außenhülle aus leichtem Material: Das flüssigkeits- und...
  • Sports Mesh Ohrpolster: Behalten Sie auch bei langen Gaming Sessions...

Gaming Headset als Lifestyle-Produkt

Das G433 kommt in vier verschiedenen Farbe daher darunter schwarz, rot, blau und blau-camouflage? Es sollte also für jeden etwas dabei sein. Diese Farbvielfalt bezahlt man mit einer Stoffoberfläche anstatt Plastik oder Metall. Deshalb fühl sich das Gaming Headset nicht per se schlecht an, aber auch sicher nicht so hochwertig wie die Konkurrenz. Die großen Ohrmuscheln bestehen aus dem augenscheinlich selben Stoff und fühlen sich etwas rau an. Dafür wird der Stoff nicht so warm wie Leder.

Das G433 gehört zusätzlich zu den leichtesten Headsets im Vergleich und bringt lediglich 274 Gramm auf die Waage. Das Design ist schlicht und unauffällig. Dazu passt, dass sich Mikrofon sowie Kabel abnehmen lassen. Mit dem G433 solltet ihr auch im Zug keine argwöhnischen Blicke ernten. Das Mikrofon ist allerdings für einige Ärgernisse verantwortlich. Es ist kaum verstellbar und ermöglicht so keine Positionierung. Auch die Größenverstellung wirkt etwas billig. Mute Button und Lautstärkerad sind im Kabel eingelassen. Kleiner Wermutstropfen in Sachen Software: Da wir die G900 sowie die C922 nutzen war das G433 das dritte verbundene Logitech Produkt an unserem Computer. Das mochte der Treiber scheinbar nicht und ließ sich auch nach Reinstalls nicht öffnen. Das Problem konnte erst gelöst werden als wir eines der Geräte entfernten.

Nichts ganz auf der Tiefe

Der Klang des Logitech G433 lässt zu wünschen übrig. Das Headset ist zwar laut genug, es fehlt aber an Klarheit und Bass. Mit dem Equalizer lässt sich hier einiges bereinigen. Ansonsten sind die Kopfhörer sicher für’s Gaming geeignet und geschlossen. Die Dämmung ist genau richtig, nicht zu stark und nicht zu schwach.

Achtung, scharf

Das Mikrofon des G433 überrascht nicht. Genau wie die meisten Konkurrenten ist die Qualität zwar ausreichend für den Voice Chat, mehr ist aber nicht drin. Das G433 ist rauscharm und laut genug, S-Laute werden aber sehr scharf aufgenommen. Durch die Inflexibilität des Mikrofons lassen sich auch Atemgeräusche schwer vermeiden. Damit liegt das G433 genau im Durchschnitt unseres Vergleichs.

Ausstattung satt

Wer das Logitech G433 kauft erhält alles was er brauchen könnte. Das Headset kommt mit einer USB Soundkarte, zusätzlichen Ohrpolstern, 3,5mm Klinkenkabel für die Konsolen und einem Reiseetui. Das ist schon einiges und deutlich mehr als die anderen Anbieter mitgeben. Damit kaschiert Logitech die kleineren Schwächen in Punkto Mikrofon und Klang. Preislich stellt das G433 die zweitgünstigste Option im Produktfeld dar. Lediglich aufgrund des Razer Kraken 7.1 V2 sehen wir von einer Empfehlung ab. Wer aber PC und mehrere Konsolen besitzt und ein Headset für alles sucht wird mit dem G433 das beste Gesamtpaket erhalten.

VorschauProdukt
Logitech G433... Logitech G433...
  • DTS 7.1 + Pro G 7.1 Audiopositionierung: Eintauchen in Spielewelten...
  • Außenhülle aus leichtem Material: Das flüssigkeits- und...
  • Sports Mesh Ohrpolster: Behalten Sie auch bei langen Gaming Sessions...

Beliebte Beiträge

Ähnliche Beiträge
Menü