Angriff auf WhatsApp

Amazon Anytime

Angeblich bereitet Amazon seinen nächsten Coup vor. AFTVnews berichtet Amazon hätte in einer Kundenumfrage den neuen Messenger „Anytime by Amazon“ angedeutet.

Keine Überraschung

Der Einstieg ins Messenger Business wäre kaum eine Überraschung. Amazon arbeitet seit Jahre daran neue Bereiche und Geschäftsfelder zu erobern. Nach Video- und Musikstreaming sowie den US-amerikanischen Testläden mit automatischer Produkterkennung wäre Kommunikation der nächste logische Schritt. Immerhin gehören WhatsApp und Co zu den beliebtesten und meist genutzten Apps des Planeten. Das Gesamtpaket Amazon Prime offenbart die Strategie des Versandriesen: Amazon möchte sich unabdingbar machen. Weder beim Verkauf von Produkten, noch bei der Mediennutzung möchte Amazon den Kunden die Chance zu einer Alternative lassen. Mit Echo und dem dazugehörigen Assistenten Alexa dringt Amazon nun auch in die Häuser der Nutzer ein. Natürlich interessiert sich das Unternehmen also auch für die direkte Kommunikation.

Vollgepackt mit Features

Die Kundenumfrage soll angeblich auf die Wünsche der Nutzer in Sachen Messenger ausgerichtet sein. Dabei wird bereits angedeutet, dass es sich um ein releasefähiges Produkt handeln könnte. Zusätzlich dazu soll Anytime laut der Umfrage einiges bieten. Die App soll ohne Rufnummern funktionieren, denkbar wäre eine Verknüpfung ans eigene Amazon Konto. Eine integrierte Verschlüsselung soll für die Sicherheit der geteilten Nachrichten sorgen. Gleichzeitig sollen von Beginn an alle Plattformen, also PC und Smartphone, iOS und Android, unterstützt werden. Gruppenchats, Sprach- und Videoanrufe, GIFs, Teilen des eigenen Standorts, Sticker und Emojis und Fotofilter sind natürlich ebenfalls mit an Bord. Etwas interessanter sind da angebliche Spiele die sich gegen die Freunde spielen lassen sollen. Außerdem sollen es möglich sein gemeinsam Musik zu hören und Rechnungen zu teilen. Anders gesagt: die eierlegende Wollmilchsau.

Amazon möchte sich zu den Spekulationen nicht äußern. Einige Quellen verweisen bereits auf Rechtschreibfehler innerhalb der Umfrage und warnen vor einem eventuellen Fake. Falls Amazon Anytime tatsächlich existieren sollte erfahrt Ihr es bei uns.

Beliebte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Ähnliche Beiträge
Menü