Nanoleaf Canvas Test – Bessere LED-Panels als Aurora?

Die dreieckigen Nanoleaf Aurora LED-Panels sind aktuell voll im Trend. Sie lassen sich z.B. per Sprache steuern, können über 16 Mio Farben wiedergeben und reagieren sogar rhythmisch auf Musik. Dabei werden die neueren, viereckigen Nanoleaf Canvas Module fast vergessen. Doch sie überzeugen mit sogar noch mehr Funktionen. 

VorschauProdukt
Nanoleaf Canvas... Nanoleaf Canvas...
  • Nanoleaf Canvas Starterset: 4 intelligente Lichtquadrate mit RGBW LED...
  • Touch-Panels. Die quadratischen Nanoleaf-Leinwände sind einfach mit...
  • Kann direkt mit dem WLAN-Netzwerk Ihres Hauses verbunden werden - kein...
Nanoleaf Canvas... Nanoleaf Canvas...
  • Erweiterungsset Nanoleaf, Canvas, 4 intelligente Panels, quadratisch,...
  • Touch-Panels. Die quadratischen Nanoleaf-Leinwände sind einfach mit...
  • Kann direkt mit dem WLAN-Netzwerk Ihres Hauses verbunden werden - kein...
Nanoleaf Canvas... Nanoleaf Canvas...
  • Nanoleaf Canvas Starterset: 9 intelligente Panels mit RGBW LED (16, 7...
  • Touch-Panels. Die quadratischen Nanoleaf-Leinwände sind einfach mit...
  • Kann direkt mit dem WLAN-Netzwerk Ihres Hauses verbunden werden - kein...
Nanoleaf Canvas... Nanoleaf Canvas...
  • Nanoleaf Canvas Starterset: 17 intelligente Panels mit RGBW LED (16, 7...
  • Touch-Panels. Die quadratischen Nanoleaf-Leinwände sind einfach mit...
  • Kann direkt mit dem WLAN-Netzwerk Ihres Hauses verbunden werden - kein...

In diesem Beitrag stelle ich die Nanoleaf Canvas vor und vergleiche sie anschließend mit den Aurora LED-Panels.

Was ist Nanoleaf Canvas?

Bei Nanoleaf Canvas handelt es sich um viereckige LED-Panels die individuell zusammengesetzt werden können. Dadurch lassen sich viele verschiedene Designs erstellen. 

Sie werden mit dem mitgelieferten doppelseitigem Klebeband an der Wand befestigt und können in über 16 Mio Farben leuchten.

Dank eines integrierten Mikrofons reagieren die LED-Panels nach Wunsch sogar rhythmisch auf Umgebungsgeräusche. So leuchten die LEDs beispielsweise passend zur Musik oder zu Geräuschen aus Videospielen harmonisch auf. 

Steuern lassen sich die die verschiedenen Modi und Leuchtfarben entweder per Smartphone mit einer  App oder per Sprachsteuerung via Sprachassistent von Apple, Google oder Amazon.

Das alles macht sie zur perfekten Gaming Beleuchtung für dein Setup oder Designelement für dein Wohnzimmer oder Schlafzimmer.

Was ist im Lieferumfang der LED-Panels enthalten?

Es gibt drei verschiedene Sets. Ich beziehe mich bei meinen Aussagen jetzt auf das Smarterkit mit insgesamt 9 Panels.

Lieferumfang Canvas Smarterkit

  • Anleitung
  • 8 normale Panels und ein Controlpanel
  • Ein Netzteil mit Adapter für deutsche Steckdosen
  • 28 doppelseitige Klebepads
  • 9 Links, um die Panels miteinander zu verbinden

Wie montiere ich die Nanoleaf Canvas Module?

Bevor Du planlos die Panels an die Wand klebst und sie dann im schlimmsten Fall wieder sofort alle entfernen musst, weil dir das Design nicht gefällt, solltest Du dir ein Muster überlegen.

Layout Assistant der App

Dafür kannst Du dir die App zur Hilfe nehmen. Die Nanoleaf App bietet die Möglichkeit die Module virtuell nach Wunsch anzuordnen. Dementsprechend ordnest Du die einzelnen Panels in der App einfach so lange an, bis dir das Muster gefällt.

Um die Größe deines Wunschmusters besser einschätzen zu können, solltest Du die Panels vor der Montage an der Wand noch einmal auf einer ebenen Oberfläche wie zum Beispiel eine Tisch oder dem Boden ausbreiten.

Panels auf dem Tisch getestet

Da die 28 doppelseitigen Klebepads nur knapp bemessen wurden, empfiehlt sich für die Befestigung weiteres doppelseitiges Klebeband. Vor allem das Control Panel ist relativ schwer und benötigt somit mehr Klebeband.

Gegenüber den Nanoleaf Aurora Modulen muss nicht unbedingt das Controlpanel nicht mit dem Stromanschluss verbunden werden. Das ist sehr vorteilhaft, da das Netzteil infolgedessen an jedes Panel angeschlossen werden kann und bei der Planung nicht beachtet werden muss.

Jedoch lassen sich Aurora und Canvas Anschlüsse nicht untereinander mischen. 

Was macht die Nanoleaf Canvas so besonders?

Wie auch schon Nanoleaf Aurora überzeugen die Nanoleaf Canvas mit einem innovativen Design und vielen hilfreichen und coolen Funktionen. Darauf möchte ich jetzt auch genauer eingehen. Davor kann ich dir noch den Trailer von Nanoleaf selbst empfehlen.

Das Design

Ein viereckiges LED Panel ist wiederum aus 4 kleineren quadratischen Lichtfeldern aufgebaut. Dadurch ergibt sich keine durchgehende Leuchtfläche, sondern kleine Muster. Hervorzuheben ist auch, dass die Quadrate vollkommen ausgeleuchtet sind und so auch die Kanten jegliche Farbe annehmen können. 

Außerdem lassen sich die einzelnen Panels individuell zusammenstecken, wodurch sie individuell nach jedem Geschmack angeordnet werden können. Darüber hinaus können die einzelnen Sets fast grenzenlos erweitert werden. So benötigen 25 Module nur ein Netzteil und insgesamt lassen sich 500 Panels gleichzeitig anschließen.

Dabei weisen die Panels ein sehr geringes Gewicht auf. Dementsprechend können sie einfach mit dem mitgelieferten doppelseitigem Klebeband an der Wand aufgehängt werden. Somit sparst Du dir lästiges Bohren und deine Wand nimmt auch keinen Schaden.

Die Funktionen

Die LED-Panels können über 16 Mio Farben darstellen. Hierbei kann jedes Panel einzeln über die App angesteuert und die Farbe personalisiert werden. 

Des Weiteren hat Nanoleaf Canvas ein Rhythmmodul direkt integriert, das rhythmisch auf Töne wie beispielsweise von Musik oder Computerspielen reagiert. 

Infolgedessen leuchten die Panels passend zu den Umgebungsgeräuschen auf. 

Überdies gibt es zahlreiche voreingestellte Szenen, die Du abspielen kannst. In der App sind die verschiedenen Modi übersichtlich aufgelistet und leicht verständlich anwendbar. Für den Anfang würde ich empfehlen, dass Du dich einfach durchklickst und ein bisschen mit den Funkionen herumspielst. Dann findest Du auch schnell coole Farben und Übergänge, die dich optisch ansprechen. 

Mithilfe der Touch-Funktion lassen sich auch Spiele mit den LED Panels durchführen. So kannst Du beispielsweise mit deinen Freunden Memory spielen. Wobei es mit den 9 Panels des Smarter Kits schnell langweilig wird. Deswegen sollten hierfür weitere Panels hinzugefügt werden.

Zudem kannst Du dir in der App auch noch einen Lichtwecker einstellen. Dann leuchten die Panels zur gewünschten Weckzeit auf und simulieren einen Sonnenaufgang. Du wirst somit nicht mehr aus dem Tiefschlaf von einem schrillenden Wecker gerissen, sondern sanft durch das langsam stärker werdende Licht geweckt. 

Im Winter wenn es am morgen dunkel ist, benötigst Du in der Regel nicht einmal einen akustischen Klingelton. Es ist sogar wissenschaftlich bewiesen, dass Du dank einer solchen Weckfunktion am morgen weniger gestresst und fitter bist. 

Die Steuerung der Modi und über 16 Mio Farben

Die bereits erwähnten Modi und Farben lassen sich per App, Touchgesten oder via Sprache anpassen. Ein paar Funktionen sind auch direkt am Steuerpanel änderbar. 

Dort lassen sich die Szenen wechseln, die Rhythm Funktion aktivieren, die Helligkeit anpassen oder mit dem Shuffle Button zufällige Szenen abspielen.

Die Nanoleaf Canvas Module werden einfach in dein Wlan eingebunden. Dafür scannst Du entweder den QR-Code am Steuerpanel oder Du gibst den beigefügten Code auf der Rückseite der Verpackung ein. Leider unterstützen sie aktuell nur 2,5 GHz und nicht 5 GHz. 

Anschließend hast Du die Möglichkeit, die Nanoleafs in der App mit beispielsweise deinem Smartphone zu steuern oder mit deinem Sprachassistenten zu verbinden. Geeignet sind hierfür Alexa, Google Home, IFTTT oder Apple Home. Bekannte Sprachbefehle wären beispielsweise:

  • „Alexa schalte das Licht ein“
  • „Ok Google, dimme das Licht auf 20%
  • „Siri, färbe das Licht blau“

Wenn Du dich schon einmal mit den dreieckigen Nanoleaf Aurora Panels beschäftigt hast, sind dir die gerade erwähnten Steuerungsmöglichkeiten wahrscheinlich schon bekannt. Allerdings verfügt Nanoleaf Canvas über eine weitere Steuerungsmöglichkeit, nämlich per Touch bzw. mit Gesten.

Die Nanoleaf App

Mit einem Doppelklick auf egal welches Panel schalte sich die LEDs ein bzw. aus. Swipst Du mit deinen Händen nach oben wird beispielsweise die Helligkeit erhöht. Mit einem Wischer nach Rechts kannst Du die nächste Szene anzeigen lassen. Und je nach Druckintensität leuchten die umliegenden Panels mehr oder weniger stark. 

Das waren ein paar Beispiele für die Standardeinstellungen, die Gesten lassen sich natürlich in der App nach Wunsch anpassen.

Nanoleaf Canvas und Nanoleaf Aurora im Vergleich

Links Canva und rechts Aurora

Bist Du dir noch unsicher zwischen welche der beiden Modelle Du wählen solltest, schau dir jetzt unbedingt diesen Vergleich an. Hier zeige ich alle Gemeinsamkeiten und Unterschiede auf, sodass Du dir selbst ein besseres Bild zu den beiden Produkten machen kannst.

Gemeinsamkeiten der LED-Panels

  • Das Smarterkit besteht jeweils aus 9 Panels
  • Beide können über 16 Mio Farben wiedergeben
  • Sie lassen sich individuell an deine Wünsche anpassen und zusammenstecken
  • Beide sind neben der App per Sprache mit Apple Home, Alexa & Google Assistant steuerbar

Besonderheiten Canvas

  • Die LED-Panels weisen eine viereckige Form auf
  • Die Leuchtfläche ist in vier einzelne Lichtfelder untergliedert, wodurch ein Muster zu sehen ist
  • Die Panels lassen sich mit Touch bzw. Gesten steuern
  • Das Rhythmpanel ist direkt integriert
  • Das Stromkabel kann an jedes Panel angeschlossen werden

Fazit – Cooles Beleuchtungselement für dein Zimmer

Die Nanoleaf Canvas sind eine perfekte Ergänzung für jedes modern eingerichtete Zimmer. Sie überzeugen mit einer Vielzahl an spannender Funktionen und einem gewaltigen Farbspektrum. So sorgen sie an der Wand immer für einen coolen Eyecatcher.

Einzig der Preis von rund 190€ ist auf den ersten Blick ein bisschen abschreckend. Doch setzt man sich genauer mit dem Produkt auseinander ist der Preis für die Vielzahl an Funktion und der überragenden Verarbeitung mehr als gerechtfertigt. 

Vor allem bekommt man bis jetzt keine Produkte mit einem vergleichbar modernen Design.

Nanoleaf Canvas Smarter Kit - 4 Lichtquadrate
  • Nanoleaf Canvas Starterset: 4 intelligente Lichtquadrate mit RGBW LED...
  • Touch-Panels. Die quadratischen Nanoleaf-Leinwände sind einfach mit...
  • Kann direkt mit dem WLAN-Netzwerk Ihres Hauses verbunden werden - kein...
Nanoleaf Canvas Expansion Pack - 4 zusätzliche Panels
  • Erweiterungsset Nanoleaf, Canvas, 4 intelligente Panels, quadratisch,...
  • Touch-Panels. Die quadratischen Nanoleaf-Leinwände sind einfach mit...
  • Kann direkt mit dem WLAN-Netzwerk Ihres Hauses verbunden werden - kein...
Nanoleaf Canvas Smarter Kit - 9 Lichtquadrate
  • Nanoleaf Canvas Starterset: 9 intelligente Panels mit RGBW LED (16, 7...
  • Touch-Panels. Die quadratischen Nanoleaf-Leinwände sind einfach mit...
  • Kann direkt mit dem WLAN-Netzwerk Ihres Hauses verbunden werden - kein...
Nanoleaf Canvas Smarter Kit - 17 Lichtquadrate
  • Nanoleaf Canvas Starterset: 17 intelligente Panels mit RGBW LED (16, 7...
  • Touch-Panels. Die quadratischen Nanoleaf-Leinwände sind einfach mit...
  • Kann direkt mit dem WLAN-Netzwerk Ihres Hauses verbunden werden - kein...

Beliebte Beiträge

Menü