G-Technology G-Drive Mobile SSD R-Series im Test

Mit der G-Drive Mobile hält das für seine qualitativ hochwertigen Festplatten bekannte Unternehmen G-Technology eine laut eigenen Angaben rasend schnelle externe SSD Festplatte bereit, die auch mit Schlägen und Stößen sowie Wasserkontakt keinerlei Probleme hat. Wie schnell die externe Platte genau arbeitet und welche besonderen Fähigkeiten sie darüber mitbringt, wollten wir genauer wissen und haben Sie daher einem umfangreichen Test unterzogen.

Angebot
G-Technology G-Drive Mobile SSD R-Series 1 TB (robustes IP67-Gehäuse, schnelle Übertragungsrate bis 560 MB/s, USB-C Schnittstelle, stoß- und erschütterungssichere SSD)
  • Mit der G-Drive Mobile SSD R-Series sind Ihre Daten auf jeden Fall...
  • Bearbeiten Sie Ihre Daten auf der externen Festplatte 1 TB schnell und...
  • Ihr interner Speicher ist stoß- und vibrationsfest. Es werden keine...

Lieferumfang

Während viele moderne Festplatten lediglich mit einem USB-C-Kabel zum Anschluss an neue Geräte ausgeliefert werden, hat G-Technology seiner G-Drive Mobile erfreulicherweise auch ein USB-C-auf-A-Kabel mit auf den Weg gegeben. Dieses ermöglicht auch eine Verwendung an älteren Geräten mit einem mittlerweile nicht mehr ganz so verbreiteten USB-A-Anschluss, sodass man sich vor der Nutzung nicht erst einen zusätzlichen Adapter zulegen muss. Ebenfalls im Lieferumfang enthalten ist eine Anleitung, in der die wichtigsten Vorzüge der Platte verständlich beschrieben werden.

Verarbeitung / Design

Bereits bei der ersten Begutachtung erweist sich die G-Technology G-Drive Mobile SSD R-Series als echter Hingucker. Die 11.7 × 8.0 × 1.7 cm große Platte kommt in einem zeitlosen schwarzen Anstrich daher, perfekt auf diesen abgestimmt sind die silbernen Seitenteile aus Kunststoff sowie das große G, das natürlich für G-Technology steht.

Für farbliche Akzente sorgt der eingebaute Kühlkörper aus Aluminium, dessen hübscher blau-grüner Anstrich durch die eingearbeiteten Kühlrippen sichtbar ist. Dieser trägt übrigens dazu bei, dass sich die Festplatte auch bei einer sehr intensiven Nutzung nicht stark überhitzt und auf diese Weise eine permanent konstante Leistung anliefert.

Auch bei der Verarbeitungsqualität der Festplatte gibt es in unseren Augen nichts zu beanstanden. Das Gehäuse, das zu großen Teilen aus Aluminium besteht, macht einen überaus robusten und wertigen Eindruck, durch die griffige Oberflächenbeschichtung liegt die Platte zudem optimal in der Hand. Positiv hervorzuheben ist in diesem Zusammenhang auch die Tatsache, dass G-Techology der G-Drive Mobile einen beeindruckenden Schutz vor Schlägen und Stößen mit auf den Weg gegeben hat. Das Modell verfügt über eine hervorragende Stoßsicherheitsklassifizierung von bis zu 500 kg, darüber hinaus sind auch Stürze aus einer Höhe von bis zu 3 m problemlos möglich. Selbst Wasser und Staub können der externen SSD kaum etwas anhaben, da sie mit der Schutzklasse IP67 ausgerüstet ist. Zeitweises Untertauchen unter Wasser sowie direkter Kontakt mit Staub sind für das gute Stück also kein Problem.

Technische Ausstattung

Die G-Technology G-Drive Mobile SSD R-Series kommt mit einer zeitgemäßen USB 3.1 Gen 2-Schnittstelle daher und ist je nach Wunsch mit einer Speicherkapazität von 500 GB, 1 TB oder 2 TB erhältlich. Auffällig ist allerdings, dass die Variante mit 2 TB zum Zeitpunkt unseres Tests deutlich teurer als zwei einzelne Platten mit jeweils 1 TB Speicherplatz war – weshalb letztere zumindest derzeit die empfehlenswertere Wahl darstellt.

In Sachen Geschwindigkeit verspricht der Hersteller Datenübertragungen von bis zu 560 MBytes/s, welche einen schnellen Datentransfer ohne allzu lange Wartezeiten bei größeren Dateien ermöglichen würden. Leider fielen die Lese- und Schreibwerte in unserem Test nicht ganz so hoch aus, mit 518 MBytes/s beim Lesen sowie 474 MBytes/s beim Schreiben wissen sie aber dennoch zu beeindrucken. Voraussetzung für die genannten Geschwindigkeiten ist natürlich die Verwendung eines USB-C-Anschlusses. Wird die G-Technology G-Drive Mobile SSD R-Series hingegen an einem USB-A-Anschluss betrieben, muss man sich mit rund 340 MBytes/s beim Schreiben und 345 MBytes/s beim Lesen begnügen.

Testergebnisse

Angebot
G-Technology G-Drive Mobile SSD R-Series 1 TB (robustes IP67-Gehäuse, schnelle Übertragungsrate bis 560 MB/s, USB-C Schnittstelle, stoß- und erschütterungssichere SSD)
  • Mit der G-Drive Mobile SSD R-Series sind Ihre Daten auf jeden Fall...
  • Bearbeiten Sie Ihre Daten auf der externen Festplatte 1 TB schnell und...
  • Ihr interner Speicher ist stoß- und vibrationsfest. Es werden keine...

Schreibgeschwindigkeit: 474 MB / Sek
Lesegeschwindigkeit: 518 MB / Sek

Sonstiges

Dass es sich bei der G-Technology G-Drive Mobile SSD R-Series um eine äußerst robuste Festplatte handelt, die selbst mit Schlägen, Stößen und Stürzen sowie Staub und Wasser keinerlei Probleme hat, haben wir bereits eingangs erwähnt. Wirklich lobenswert ist allerdings, dass der Hersteller auf dieses Modell eine Garantie in Höhe von 5 Jahren gewährleistet, die der gesetzlichen Vorgabe um satte 3 Jahre voraus ist – so etwas findet man in der heutigen Zeit nur noch recht selten.

Schön wäre es jedoch gewesen, wenn G-Technology sich auch derartig großzügig bei der Länge des beiliegenden Kabels gezeigt hätte, denn dieses fällt mit knapp 7 cm extrem kurz aus. Wer die Platte neben seinen Laptop legen möchte, wird hiermit kein Problem haben, doch bei einer Verwendung am PC erweist sich das Mini-Kabel als problematisch. Auch vom eingebauten Kühlkörper – immerhin ein Feature, mit dem der Hersteller besonders groß wirbt – haben wir uns ehrlich gesagt etwas mehr erhofft. Im Dauerbetrieb wird die G-Technology G-Drive Mobile SSD R-Series nämlich tatsächlich recht warm, wenngleich hierbei keinerlei kritische Grenzen überschritten werden.

Fazit:

Die G-Technology G-Drive Mobile SSD R-Series kommt zwar in puncto Geschwindigkeit nicht ganz an die vom Hersteller versprochenen Werte heran, punktet aber dennoch durch hervorragende Leistungen beim Lesen und Schreiben. Die Verarbeitungsqualität der externen SSD ist hervorragend, da ihr weder feste Schläge und Stöße etwas anhaben können, zudem ist sie sogar gegen Stürze aus bis zu 3 m Höhe abgesichert. Kleinere Schwächen, wie etwa ein viel zu kurzes Anschlusskabel und ein trotz eingebautem Kühlkörper recht warm werdendes Gehäuse, leistet sich die G-Drive Mobile zwar durchaus, alles in allem können wir für dieses stilvolle Modell jedoch eine klare Kaufempfehlung aussprechen.

Angebot
G-Technology G-Drive Mobile SSD R-Series 1 TB (robustes IP67-Gehäuse, schnelle Übertragungsrate bis 560 MB/s, USB-C Schnittstelle, stoß- und erschütterungssichere SSD)
  • Mit der G-Drive Mobile SSD R-Series sind Ihre Daten auf jeden Fall...
  • Bearbeiten Sie Ihre Daten auf der externen Festplatte 1 TB schnell und...
  • Ihr interner Speicher ist stoß- und vibrationsfest. Es werden keine...

Beliebte Beiträge

Ähnliche Beiträge
Menü