Was sind die 5 besten VPNs für PC?

Windows von Microsoft ist immer noch das am häufigsten verwendete Betriebssystem auf Desktop-PCs und Laptops. Es ist daher auch nicht verwunderlich, dass man bei der Suche nach einem geeigneten VPN für Windows auf unzählige Programme stößt. Leider führt dies im Umkehrschluss dazu, dass man schnell die Übersicht verliert und sich fragen muss, welcher VPN eigentlich am besten für Windows geeignet ist. Wir haben uns aus diesem Grund auf die Suche nach den 5 besten VPNs für Windows PCs begeben, die Sie in den wichtigen Bereichen Freiheit und Sicherheit garantiert nicht enttäuschen werden.

Warum sollte man einen VPN auf einem Windows PC verwenden?

Wer im Internet surft, tut dies stets mit einer von seinem Provider vergebenen IP-Adresse. Theoretisch betrachtet sind Sie also bei sämtlichen Ausflügen ins World Wide Web identifizierbar und im Zweifel auch rückverfolgbar. Viele Internetuser wissen gar nicht, dass ein VPN dazu in der Lage ist, die Quell-IP-Adresse zu verbergen, sodass diese im Internet unsichtbar wird – dies ermöglicht Ihnen eine völlig anonyme Nutzung des Internets. Ganz egal, ob Sie auf Ihrem Computer Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10 oder das aktuelle Windows 11 verwenden: Ein leistungsstarker VPN kann auf jedem Windows Betriebssystem installiert und zum geschützten Surfen verwendet werden.

Bei der Suche nach einem geeigneten VPN empfiehlt es sich allerdings, einen genaueren Blick auf die Anbieter und deren gebotene Leistungen zu werfen, um böse Überraschungen bereits im Vorfeld zu vermeiden.

Denn: Nicht jeder VPN bietet seinem Verwender die gleichen Vorteile. Vor allem kostenlose Anwendungen sind in der Regel nicht dazu in der Lage, sämtliche erhofften Vorzüge einwandfrei zu erfüllen. So haben beispielsweise einige Programme massive Probleme damit, blockierte Websites zu entsperren oder ihren Verwendern ein absolutes Höchstmaß an Sicherheit beim Surfen oder Gamen zu gewähren.

Da die Sicherheit und die Vielseitigkeit eines VPN jedoch ganz klar an erster Stelle stehen sollte, empfiehlt es sich, die einzelnen Programme vor einer finalen Entscheidung genauestens miteinander zu vergleichen – so können Sie absolut sicher sein, dass Sie an Ihrem neuen VPN über einen langen Zeitraum hinweg viel Freude haben werden.

Die 5 besten VPN-Dienste für Windows

Damit Sie nicht stundenlang das Internet durchforsten müssen, um einen makellosen VPN-Dienst für Windows zu finden, haben wir Ihnen diese Aufgabe bereits abgenommen. Im folgenden Abschnitt listen wir Ihnen die 5 besten VPN für PC auf, deren Nutzung für Privatpersonen und Unternehmen sich in unseren Augen als absolut lohnenswert erweist.

ExpressVPN

ExpressVPN ist ohne Zweifel einer der besten VPN-Dienste, den es derzeit für Windows gibt. Der weltweit bekannte und beliebte Dienst bietet Ihnen nicht nur ein Höchstmaß an Sicherheit beim Surfen im Netz, sondern auch eine beeindruckende Geschwindigkeit. Diese spielt bei der Suche nach einem guten VPN eine entscheidende Rolle, da durch die Verschlüsselung der Daten sowie der Umleitung des Datenverkehrs über den VPN unvermeidbar Geschwindigkeit eingebüßt wird. ExpressVPN punktet hingegen durch einen hervorragenden Speed und weiß darüber hinaus auch durch eine sehr gute Stabilität sowie eine große Auswahl an Standorten zu überzeugen. ExpressVPN sammelt keinerlei persönliche Protokolle und verfügt zudem über eine Netzwerksperre – auch bekannt unter dem Namen Kill Switch. Über 15 Millionen Nutzer weltweit sind sich einig, dass ExpressVPN ganz klar zu den derzeit besten VPNs für Windows gehört.

CyberGhost

Auch CyberGhost ist ein weltweit beliebter VPN, auf dessen Dienste sich Millionen Menschen weltweit verlassen. Dieses hervorragende Tool überzeugt nicht nur durch eine überaus einfache Handhabung, sondern auch durch eine einwandfreie Sicherheit beim Surfen im Internet, die mithilfe einer leistungsstarken 256-Bit-Verschlüsselung sowie mehr als 7.000 Servern in über 90 Ländern erreicht wird. Sämtliche wichtigen Funktionen, wie etwa ein integrierter Kill-Switch, ein leistungsstarker Content-Blocker und verschiedenste Protokolle (u.a. OpenVPN und WireGuard), sind natürlich ebenfalls an Bord, sodass man mit CyberGhost ein rundum ausgestattetes Premium-Programm erhält.

NordVPN

NordVPN gehört zu den bekanntesten und zugleich beliebtesten VPNs des Jahres 2021 und dürfte dem ein oder anderen bestimmte aus der TV-Werbung bekannt sein. Mit einer maximalen Verbindungsgeschwindigkeit von mehr als 6.700 Mbit/s ist das Programm vielen Mitbewerbern weit voraus, darüber hinaus befindet man sich im Besitz von mehr als 5.100 Servern weltweit. In puncto Sicherheit geht NordVPN sogar noch einen Schritt weiter als seine Mitbewerber und bietet eine spezielle Doppel-VPN-Funktion an, durch die der Datenverkehr doppelt über zwei unabhängig voneinander arbeitende Server verschlüsselt wird. Wenn Sie bei einem VPN also vor allem eine maximale Anonymität präferieren, ist NordVPN Ihre erste Wahl.

Surfshark

Auch Surfshark überzeugt durch eine hervorragende Geschwindigkeit beim Surfen im Netz, zudem bietet die eigene VPN-Technologie einen hervorragenden Schutz vor jeglicher Art von bösartigen Netzwerkaktivitäten. Über einen VPN-Tunnel kann man mit Surfshark absolut sicher seine Lieblings-Webseiten besuchen, während eine ebenfalls integrierte Tunneling-Software den Zugriff auf eingeschränkte oder gesperrte Homepages ermöglicht – auf diese Weise lassen sich auch sämtliche Arten von eingerichteten Ländersperren problemlos umgehen. Ferner funktioniert Surfshark problemlos mit sämtlichen Windows-Versionen, sodass dieser VPN auch ideal für Nutzer von älteren Betriebssystemen geeignet ist.

Welcher VPN eignet sich für Microsoft Surface?

Wenn Sie ein Microsoft Surface Gerät verwenden, ist es nicht ganz so einfach, darauf einen VPN zu betreiben, wie es bei einem klassischen Windows-PC der Fall ist. Da sich die klassischen Programme hier nicht installieren lassen, muss der VPN-Dienst manuell konfiguriert werden. Die gute Nachricht ist allerdings, dass viele namhafte VPN-Anbieter wie ExpressVPN oder NordVPN ihre Dienste auch für Microsoft Surface Geräte zur Verfügung stellen, sodass Sie sich nicht mit einem völlig neuen Programm und dessen Einrichtung auseinandersetzen müssen.

Beliebte Beiträge

Ähnliche Beiträge
Menü